Wisconsin-Spieler Maima Ngongmita und Jordan Turner rücken vor

Spiel

Madison – Das Tandem von Jordan Turner und Maima Njongmita steckt noch in den Kinderschuhen, aber die frühe Rückkehr hat die Aufmerksamkeit von Wisconsin-Trainer Paul Crist erregt.

„Ich dachte, du hättest sie gespürt“, sagte er.

Das ist eine gute Sache, besonders wenn Sie innerhalb des Line-Backs spielen. Die Situation wird oft so gestaltet, dass sie im Mittelpunkt des Geschehens steht, und hier waren die Schlüsselspieler der Badgers in den ersten beiden Wochen der Saison.

Die beiden füllen zwei der größten Lücken des Kaders 2021: Leo Chenle und Jack Sanborn. Die verstorbenen Badgers, die jetzt in der NFL spielen, haben in den vergangenen Saisons den ersten oder zweiten Platz im Team belegt.

Ihre Schuhe werden von zwei Spielern getragen, die mit zehn Einsätzen in die Saison gegangen sind. Turner und Ngonmita legten jedoch einen soliden Start in einer dynamischen Position hin, die in den letzten Jahren eine Reihe von Spielern hervorgebracht hat, die auf dem Feld außerhalb der UW erfolgreich waren.

mehr: Wisconsin Tight End Clay Condiff ließ am Samstag den Ball fallen. Graham Mertz besteht darauf, dass sein Klassenkamerad sie abholen und mit ihr laufen wird.

NgongMita, die 6 Fuß große und 229 Pfund schwere Red Jersey Petite, hat 16 Team-Paraden vor dem Badgers-Spiel mit New Mexico State um 14:30 Uhr am Samstag im Camp Randall. Er führte das Team in dieser Kategorie in beiden Spielen an. Turner, 6-1, 225 Pfund, ist Dritter im Team mit 11 Zweikämpfen.

See also  JJ Watt, TJ Watt und Derek Watt in Vorbereitung auf die große NFL-Saison 2022

Starker Saisonauftakt

Beim 38:0-Sieg von UW gegen Illinois State beim Saisonauftakt belegte Tandem in den Zweikämpfen den 1:2-Platz und las ihre Schlüssel auf eine Weise, die ihnen hilft, viel mehr Talent zu spielen, als das, was der FCS-Gegner auf das Feld brachte.

Krist sagte: „Ich fand die Anzahl der Stücke, die sie an das glaubten, was sie sahen, und begeisterte sie[war gut]und ich fand, dass sie einige wirklich bewegende Stücke zeigten. Es war schön zu sehen, dass sie Vertrauen in sich selbst und Vertrauen in das hatten, was.“ sie sahen.”

Der Zeitplan von Wisconsin wird sich mit dem Beginn des Big Ten-Spiels erholen, aber die Startaufstellung der Saison stellte einige Herausforderungen dar.

Gegen Illinois State standen erstmals Turner und Ngongmita in der Startelf. Am vergangenen Wochenende waren die beiden gezwungen, im Weltraum gegen den Staat Washington zu spielen, der nicht nur das Feld verteilen, sondern auch den Rhythmus spielen wollte. Während New Mexico State keine Gefahr für den Sieg darstellt, wird es den beiden zusammen mit dem Rest der Verteidigung mit acht neuen Spielern eine weitere Chance geben, sich zu stürzen.

Turner und Njongmeta haben beide in den letzten zwei Jahren hinter den Kulissen Chemie entwickelt.

„Ich trainiere mit Maima, seit ich hier bin, wirklich, als ich nach COVID meine erste Chance bekam, hier zu trainieren“, sagte Turner. “Wir haben hier schon lange Chemie im Feld. Wir sind beide auf einer Wellenlänge.”

Beide Spieler genossen ihr erstes starkes Spiel gegen Illinois State. NgongMita hatte acht High Tackles für das Team und vier Solo. Turner war der nächste mit sieben und drei Soli. Keiner von ihnen hat einen großen Fehler gemacht.

See also  Verletzungen, was Sie für das Vorbereitungsspiel der Green Bay Packers-Chiefs beachten sollten

Njongmeta sagte, er habe sich auf die Bewegung seines Fußes konzentriert und saubere, raumverarbeitete Messwerte gemacht. Turner hatte das Gefühl, die Emotionen, die mit dem Start einhergehen, unter Kontrolle zu haben, und er spielte während des Spiels wie im Training.

Sie waren letzte Woche stark gegen Washington State, was die Badgers zwang, mehr Dime-Nickel-Packs zu spielen und im Weltraum anzugreifen als in der ersten Woche.

Leo Chenal und Jack Sanborn halfen dabei, den Standard in dieser Position zu setzen

Beide verstehen die hohen Anforderungen, die an die Position an der University of Washington gestellt werden.

Schnall, ein Draw Pick der dritten Runde, startete bei den Kansas City Chiefs. Sanborn, ein nicht formulierter Free Agent, schaffte es auf die Liste der Chicago Bears. TJ Edwards wurde 2019 als Nicht-Blackjack-Spieler in den Kader von Philadelphia aufgenommen und ist eine tragende Säule der Verteidigung. Ryan Connelly (2019) ist immer noch in der Liga, obwohl er körperlich nicht in der Lage ist, in Minnesota aufzutreten.

„Leo hat im Quarterback-Raum immer gesagt, dass wir nicht umbauen, sondern neu laden“, sagte Turner. „Wir haben einfach diese Mentalität, dass es nicht jedes Jahr einen Einbruch geben wird. Wir halten jedes Jahr den Standard.“

Njongmeta und Turner werden in den kommenden Wochen viele Chancen haben, diese Benchmark zu erreichen, da die Badgers versuchen, sich von der Niederlage gegen Washington State zu erholen und ihren Rechnungen gerecht zu werden, da einige einen Sieg der Big Ten West erwarten.

Der Weg zur Verwirklichung dieser Erwartungen beginnt mit einer Strecke von drei Auswärtsspielen während der ersten vier Big Ten-Spiele in Ohio, Northwest und Michigan.

See also  Spieler aus der Region Milwaukee erhalten staatliche Softball-Ehrungen der ersten Mannschaft

Ein starker Innenverteidiger wird einen großen Beitrag dazu leisten, den Badgers beim Überleben zu helfen und gleichzeitig ihre Titelhoffnungen aufrechtzuerhalten.

“Sie haben Leute, die es auf hohem Niveau tun und über mehrere Saisons konstant auf hohem Niveau spielen. Sie sehen es und es ermutigt Sie”, sagte Ngongmita. “Wenn sie es tun, warum kann ich es nicht?

“Diese Verteidigung hängt von guten Spielern ab, die schnell kommunizieren und spielen können. Es ist, als ob dein Trainer dich in eine Startposition versetzt, dich einlädt, an diesem Spiel im Spiel teilzunehmen, du bist es deinen Kameraden schuldig, Maßstäbe zu setzen.” und erhöhe diesen Standard.“

Danke: Abonnentenunterstützung macht diese Arbeit möglich. Helfen Sie uns, Wissen zu teilen, indem Sie ein Geschenkabonnement kaufen.

Leave a Comment