Wisconsin-Quarterback braucht Verbesserung Graham Mertz im Jahr 2022

Spiel

Madison – Während drei Spielen im Jahr 2021 warfen die Wisconsin-Quarterbacks einen Touch-Pass und sieben Interceptions.

Die Konkurrenten – Penn State, Eastern Michigan und Notre Dame – beendeten das Rennen zusammen mit 25-14.

Die drei größten Gegner der UW in dieser Saison – die FCS-Mitglieder Illinois State, Washington State und New Mexico State – beendeten die letzte Saison mit 13-23.

Beginnend mit dem Eröffnungsspiel am Samstag um 18 Uhr gegen Visiting Illinois State sollten diese drei Spiele es Offensivkoordinator Bobby Ingram und Quarterback Graham Mertz ermöglichen, die Stärken und Schwächen des Gesamtangriffs zu erkennen, das Tempo festzulegen und eine solide Grundlage für den Weg in die Big Ten zu schaffen .

Es wird faszinierend zu beobachten sein, wie Ingram, der noch nie ein Quarterback-Koordinator oder -Trainer war, diese Saison in diesen Rollen spielt.

Noch interessanter und wichtiger ist jedoch, wie sehr Mertz in seiner dritten Saison als UW-Rookie gewachsen ist.

“Ich denke, Graham ist ein Arbeiter”, sagte Ingram. “Und jedes Mal, wenn Sie ein konsequent fleißiger Arbeiter sind, haben Sie die Chance, besser zu werden.”

mehr: Graham Mertz erhielt einen wertvollen Sommerkurs – UW Football History. Seine Lehrer waren Scott Tolzen und Brooks Bollinger.

mehr: Wisconsin liebte das Laufen in der vergangenen Saison. Wird sich das mit einem neuen Offensivkoordinator drastisch ändern?

mehr: So sehen Sie sich den College-Football-Saisonauftakt von Wisconsin Badgers gegen Illinois State im Fernsehen und live an

See also  Zu den in der Saison 2022 verletzten Brewers-Spielern gehören Renfrew und Ashby

Könnte der öffentliche Auftritt von Mertz seinem Talent entsprechen? Kann er sich in der Tasche effizienter bewegen und seine Augen im Feld offen halten, um offene Empfänger zu finden? Kann er vermeiden, den Ball in Deckung zu schieben? Kann er seine Gesamtabschlussquote um 60,4 % verbessern? Kann er seinen Zug reduzieren, der in der vergangenen Saison 11 Interceptions in 284 Versuchen beinhaltete? Kann er als Dritter spielen, um die Führung am Leben zu erhalten?

Mertz wird in dieser Saison nicht 1 gegen 11 spielen. Erfolgreiche Straftaten ähneln im Allgemeinen einer schön gestalteten Darbietung.

Abgesehen von Verletzungen wird Mertes den Ball im Jahr 2022 jedoch häufiger berühren als jeder andere Angriffsspieler. Und seit er bei seinem Debüt im Jahr 2020 20 von 21 Pässen für 248 Yards und fünf Touchdowns absolvierte, wurden Blitze starken Spiels durch häufige Ungleichmäßigkeiten verdeckt. bietet an.

In 19 Starts seit dem Auftakt 2020 hat Mertz 58,6 % seiner Versuche (267 von 456) für 2.948 Yards (155,2 pro Spiel) absolviert, mit 13 Touchdowns und 16 Interceptions. Bei neun seiner 20 Pässe absolvierte er mindestens 60 % seiner Pässe.

Ingram und Alumni-Assistent Keller Krist, der beim Training der Quarterbacks hilft, arbeiteten mit Mertz an Beinarbeit, Timing, Taschenbewegungen und Entscheidungsfindung.

„Wir haben eine Menge Dinge unter der Mitte gemacht“, sagte Ingram. „Das war ein Schwerpunkt in dieser Nebensaison. Sie sehen dort die Verbesserung. Ich denke, das hilft bei Ihrem Timing.

“Und erst dann weiter entscheiden. All diese Dinge helfen dem Mittelfeldspieler, erfolgreich zu sein.”

mehr: Wisconsin 2022 Football Schedule: Badgers wollen zum ersten Mal seit 2019 wieder in die Big Ten um den Titel zurückkehren

See also  Randall Cope macht sich über Romeo Dobbs lustig, der Jordy Nelson #87 geerbt hat

mehr: Wisconsin Badgers 2022 Fußball in Zahlen

mehr: 10 perfekt? Hier ist ein Blick auf 10 Spieler, die eine Schlüsselrolle spielen könnten, wenn Wisconsin versucht, die Big Ten West Division zu gewinnen

Spiel

Eine Tour durch Camp Randall, UW Field House-Upgrades für die Saison 2022

Wisconsin prüft derzeit die Renovierung des South End District, von der man hofft, dass sie zu einem besseren Fanerlebnis im Camp Randall führen wird.

Bill Schulz, Ranger des Milwaukee-Journals

Wann immer er nachfragte, betonte Meretz, dass sein Selbstvertrauen in schwierigen Zeiten nicht nachgelassen habe. Diese allgemeine Position ist verständlich, aber die Geschichte des Sports ist voll von Beispielen von Athleten, die Widrigkeiten und/oder Zweifel überwinden mussten, um letztendlich erfolgreich zu sein.

Merts, der in den letzten beiden Spielzeiten an der Blue Valley North High School in Overland Park, Kansas, insgesamt 96 Touchdowns und 7.570 Yards absolvierte, ist ein Mensch.

Die meisten Menschen, die Erfolg haben, besonders während ihrer prägenden Jahre, und dann Niederlagen und Enttäuschungen erleben, werden sich fragen.

das ist normal.

Ein Spiel von UWs Niederlage gegen Michigan in der letzten Saison ist noch live.

Mertz kam mit sechs Interceptions ins Spiel, von denen zwei für Touchdowns zurückgegeben wurden, und einem Touchdown-Pass.

Nachdem er sieben Sekunden vor der Halbzeit einen schönen Ball auf Chimere Dike geworfen hatte, um 18 Yards einen Touchdown zu erzielen, zerriss Mertz seinen Helm und stieß einen Schrei aus, der Teil der Feier und des Exorzismus zu sein schien.

Es war, als hätte Mertz wiederentdeckt, wie es sich anfühlt, solche Stücke zu machen, und die Stücke, von denen er glaubt, dass sie häufig kommen sollten.

See also  MLS gewinnt im Dodger Stadium

Unglücklicherweise für Mertz verschwand jede Gelegenheit, auf diesem Spiel aufzubauen, im dritten Offensivspiel der UW in der zweiten Halbzeit, als er entlassen und aus dem Spiel war.

Merts erholte sich, um bei Siegen über Rutgers, Northwestern und Nebraska gut zu spielen, indem er 41 von 57 Versuchen (71,9%) mit durchschnittlich 200,3 Yards pro Spiel absolvierte, mit sechs Touchdowns und zwei Interceptions.

Er kämpfte mit der Niederlage in Minnesota (21 von 38 für 171 Yards, mit einer Interception), schloss aber mit einer soliden Leistung gegen Arizona State ab (11 von 15 für 137 Yards, mit einem Touchdown und einer Interception).

Wenn es jedoch einen UW-Offensivspieler gibt, der 2022 einen starken Start braucht, dann ist es Mertz.

Ingram wurde gefragt, wie er sich dem Leitartikel näherte. Wird er das Spielbuch öffnen, um zu sehen, ob sich UWs Passspiel verbessert hat? Wird er sich aufs Laufen konzentrieren?

„Ich denke, wir versuchen, das Fußballspiel zu gewinnen“, sagte er. „Es ist Woche 1. Und ich denke, wir wollen unsere Jungs in die Lage versetzen, rauszugehen und gut zu spielen und zu spielen.

„Das ist mein Ziel. Am Ende des Tages wollen wir diese Jungs in die Lage versetzen, zu spielen – das Spiel zu spielen, das Spiel zu bestehen und mldr; es spielt keine Rolle.“

Danke: Abonnentenunterstützung macht diese Arbeit möglich. Helfen Sie uns, Wissen zu teilen, indem Sie ein Geschenkabonnement erwerben.

Leave a Comment