Wide Beam Receiver Sammy Watkins wurde in die Verletztenliste aufgenommen

Spiel

Green Bay – Die Liste der Green Bay Packers nicht verfügbarer Spieler, die in ihr Trainingslager 2022 eintreten, wächst weiter. Wide Receiver Sammy Watkins wurde Berichten zufolge am Dienstag einen Tag vor der Eröffnung des Lagers der Packers auf die NFI-Liste (nicht fußballbezogene Verletzungen) gesetzt.

Watkins schließt sich 13 anderen an, die entweder auf die Non-Food Package List oder die PUP-Liste (Physically Unable to Perform) gesetzt wurden. Watkins‘ Status bei Non-Food-Artikeln weist darauf hin, dass er sich wahrscheinlich in den letzten Wochen außerhalb der Packers-Einrichtung eine Verletzung zugezogen hat. Er war ein vollwertiger Teilnehmer während der letzten offenen OTA-Übung der Packers Mitte Juni.

Das bedeutet, dass Watkins, der in der Nebensaison verpflichtete erfahrene Free-Agent-Empfänger, am ersten Tag des Trainingslagers nicht verfügbar sein wird und daher eine weitere Gelegenheit verpassen wird, mit Quarterback Aaron Rodgers zusammenzuarbeiten. Letzterer war nur während des obligatorischen dreitägigen Mini-Camps Anfang Juni für Fußball-Action in der Stadt.

Das Ausmaß der Verletzung von Watkins ist nicht bekannt, aber ESPN berichtete, dass es nicht ernst war. Cheftrainer Matt LaFleur soll sich am Mittwochmorgen vor den ersten Trainingseinheiten im Trainingslager mit den Medien treffen. Neben Watkins müssen die Packers am ersten Tag des Trainingslagers auch auf den Zweitrunden-Rookie (und meistbesuchten Offensiv-Spielmacher) Christian Watson verzichten. Es wurde am Wochenende auf die PUP-Liste gesetzt. Insgesamt werden fünf Passanten nicht auf dem Feld sein.

See also  Die Brookfield East-Gruppe änderte die Aufstellung, um den staatlichen Tennistitel der WIAA zu verteidigen

Hier sind die Packers-Verletzungslisten:

Welpe

David Bakhtiari greift ein

Kicker Mason Crosby

Keelen Hill zurücklaufen

Verteidigungslinie Dean Lowry

Wächter Elgton Jenkins

Linebacker Randy Ramsay

Dillon Stoners Wide Receiver

Patrick Taylor breiter Empfang

Tight End Robert Tonian

Breiter Empfang Christian Watson

Non-Food

Rückenlinie Khalifa Price

Caleb Jones tritt ein

Rashid Walker intervenierte

Sammy Watkins Wide Receiver

Was ist eine PUP-Liste?

Die NFL erlaubt Clubs nicht, einen Spieler für die reguläre Saison in die PUP-Liste aufzunehmen, es sei denn, der Spieler beginnt, auf der PUP-Liste zu campen. Teams können diesen Player jederzeit während des Camps über das PUP aktivieren. Wenn die reguläre Saison auch auf dem PUP-Roster beginnt, muss er die ersten vier Wochen der Saison dort bleiben.

Unterschrift des Packers: Green Bay Packers unterzeichnen vor Beginn des Trainingslagers USFL-Tight-Party Sal Cannella

Der Trend von Aaron Rodgers: Aaron Rodgers kam im Packers Bootcamp an und sieht aus, als wäre er 1997 gerade aus der Con Air-Gruppe herausgekommen

Was ist die Liste der Non-Food-Artikel?

Wie der PUP-Kader zählen auch die Spieler der NFI auf den aktiven Kader und müssen für vier Spiele auf dem Kader bleiben, wenn sie dort in die Saison starten.

Packers Trainingslager beginnt am Mittwoch

Die Packers sollen das Trainingslager am Mittwoch um 10:30 Uhr eröffnen. Die meisten Übungen sind für die Öffentlichkeit zugänglich, wobei die ersten drei solcher Übungen für Mittwoch, Donnerstag und Samstag geplant sind und alle zur gleichen Zeit beginnen. Dieses Jahr kehrt es zur Radsporttradition zurück, bei der Kinder ihre Fahrräder mitbringen und Packer einladen können, sie vom Lambeau Field zum Ray Nitschke Field zu fahren. Aufgrund von Bauarbeiten auf der Ostseite des Lambo-Feldes wird der Radweg gegenüber dem in den letzten Jahren verwendeten Design geändert.

See also  Strahlen, die zurückstürmen, schicken Dillon, den Kenosha-Kingfish-Zauber, in sein Verderben.

Leave a Comment