Täby FK erneut gestürzt – „Wir müssen das nächste Spiel gewinnen, es ist halt so“

Fussball 11 Punkte in elf Spielen erzielt – zwei seit dem 23. April. Dies war das Ergebnis von Täby FK, als sie die Mauer des Hauses – Tibblevallen – betraten, wo sich Örebro Sirianska auf die Seite des Gegners stellte.

Nach den ersten vier Spielen, drei Siegen und einer Niederlage stand Täby FK an der Tabellenspitze.

Das ist jetzt Geschichte.

Zuletzt verlor Täby FK einen Punkt nach dem anderen. Seit dem 23. April sind ein paar Punkte, zwei um genau zu sein, in die Punktezählung gefallen.

Dies führte dazu, dass die Mannschaft langsam aber sicher in der Tabelle auf die Abstiegsplätze abrutschte.

Daher war das Heimspiel gegen Örebro Sirianska sehr wichtig, um den vierten Saisonsieg der Mannschaft einzufahren.

Aber sie wollte diesen Dienstagabend auch nicht. Das Spiel wurde um ein Viertel verschoben, da die Gäste unterwegs auf Probleme stießen.

Die erste Halbzeit begann ohne Tore und Pech.

„In kritischen Situationen besser als wir“

In anderen Fällen gewann Tapie unter der Sohle eines Fußballs etwas mehr Geschwindigkeit. Aber sie schaffte es nur, zwei von der Hälfte der Chancen zu bekommen.

Stattdessen traf Örebro Sirianska zum 1:0. Zu diesem Zeitpunkt waren 61 Minuten seit dem Spiel vergangen. Und dabei blieb es nicht. Die Gäste erzielten auch das zweite Tor des Spiels, das auch das letzte war.
– Sie haben 2:0 gewonnen und sind in den entscheidenden Situationen, die wir und sie haben, besser als wir. Wenn Sie das Match ausschließen möchten, ist die erste Halbzeit eine schlechte Chance. Wir gehen Chancen an, die zu etwas führen“, sagt Daniel Erlandson nach der siebten Niederlage der Mannschaft.

See also  Rospiggarna Verwandlung nach Beginn eines Albtraums – Norrortssporten

Was werden Sie tun, um das „sinkende Schiff“, in dem sich Tappy jetzt befindet, umzudrehen?
Wir müssen gut trainieren und jeder sollte sich seiner Rolle bewusst sein, was man beeinflussen kann. Es ist wichtig zu verkörpern, was wir besser machen müssen. Also müssen wir das nächste Spiel gewinnen, gegen Hammarby, und wir müssen uns immer noch unter Druck setzen, denke ich.

Leave a Comment