Brewers vs. Citizens im American Family Field: Aufstellung, Punktzahl und Updates

400 Fuß hier, Sie verfolgen dort einen 400-Fuß-Hausraub.

Die Milwaukee Brewers fuhren bei ihrem 7:0-Sieg über die Washington Nationals am Freitagabend im American Family Field beide auf eine Reihe von bahnbrechenden Spielzügen sowie einen späten offensiven Ausbruch.

Zunächst war es in der zweiten Halbzeit Rudi Telles gegen den Nationalspieler Eric Fede mit einem Sieg auf dem sechsten Platz, der das einzige Tor des Spiels erzielte. Die Explosion, die für Tellez die neunte ihrer Art war, durchschnitt genau 400 Fuß.

Ergebnisfeld: Brauer 7, Bürger 0

mehr: Andrew McCutchen kehrt als Trevor Kelly zurück, der seinen ersten Karrieresieg einfährt, indem er ihn zu den Minderjährigen zurückbringt.

mehr: Josh Hader war wirklich der beste Loyalist des Baseballs. So wurde es besser.

In der nächsten Halbzeit versuchte Lane Thomas aus Washington, Homer bis in den Park zu rennen, in der Hoffnung, den Angeber zu lösen, der der Anfang von Eric Lauer von den Brewers gewesen war, aber das Relais, das vom Fuß der Mauer in Centerfield ausging – 400 Meter entfernt – von Hunter Renfrew zu Colton Wong Thomas schlug auf das Brett.

Washington würde den Rest des Weges nicht punkten, als Lauer und Washington Hall schlossen. Dies war der dritte Jahresabschluss der Brewers und der zweite in vier Spielen.

Lauer absolvierte sieben Abschlussrunden, was seinem längsten Ausflug mit den Brewers entsprach, und erlaubte fünf Treffer und keine Spaziergänge, während er fünf traf. Sein Saisondurchschnittslauf fiel auf 2,16 in seinem fünften Einsatz von mindestens sechs Innings, wobei nicht mehr als ein verdienter Lauf erlaubt war.

See also  Bucks-Assistenten Darvin Hamm und Charles Lee gehören zu den Kandidaten für den NBA-Coach

Tyrone Taylors dreimaliger Blowout brachte die Brewers mit 7:0 in Führung und machte das Spiel außer Reichweite. Nur zwei Meter entfernt auf der Homer, die in Milwaukee einlief, war die magische Zahl am Freitagabend: 400.

Unsere Abonnenten machen diesen Bericht möglich. Bitte erwägen Sie, den lokalen Journalismus zu unterstützen, indem Sie Journal Sentinel unter jsonline.com/deal abonnieren.

Leave a Comment